Mobil bleiben: Fahrradanhänger schaffen Spielräume!

Junge Eltern kennen es: Schon bald nach der Geburt wird deutlich, dass die zuvor erlebte Mobilität deutlich eingeschränkt ist. Ganz gleich ob Wochenend-ausflug oder der kurze Einkauf zwei Straßen weiter - Kinder stellen uns vor neue Herausforderungen und Fragen hinsichtlich unserer alltäglichen Wege. Fahrradanhänger für Kinder leisten in diesem Bereich hervorragende Dienste.

Mit Kind im Fahrradanhänger oder umgebauten Jogger werden viele Strecken wieder möglich und Besorgungen können -in der Regel auch für das Kind- entspannt erledigt werden. Egal ob in der Stadt oder auf dem Land - zahlreiche Nutzungs- und auch Sicherheitsvorteile sprechen eine klare Sprache: Fahrradanhänger sind nicht mehr wegzudenken von Deutschlands Straßen und werden in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen.

Übersicht ist alles: Fahrradanhänger im Vergleich

Wer vor der Entscheidung steht sich einen Fahrradanhänger für Kind oder Kinder zu kaufen hat die Qual der Wahl. Zahlreiche Hersteller aus Deutschland, Europa und Übersee, aber auch zunehmend Billigimporte aus Fernost kämpfen um die Gunst der Eltern.

Wir möchten Ihnen mit diesen Seiten eine Orientierung geben bei der Wahl des für Sie richtigen Kinderanhängers. Sie sollen erfahren und es zu unterscheiden lernen, worauf es bei einem Fahrradanhänger tatsächlich ankommt. Schließlich soll auch für Sie die nicht ganz unerhebliche Investition in einen Fahrradanhänger auf Dauer lohnenswert sein.